FAQ

Muss ich schon Tischtennis spielen können, um bei Euch einzutreten?
Wäre hilfreich, aber nein.

Findet ein angeleitetes Training statt?
Das Jugendtraining wird von ausgebildeten Trainern geleitet. Für die Erwachsenen gibt es jedoch keinen Trainer vom Dienst in unserem Verein, der andere Mitglieder regelmäßig ein spezielles Programm abarbeiten lässt. Im Mittelpunkt steht der Spaß am freien Spiel. Einige Mitglieder besitzen allerdings einen Trainerschein und treffen sich nach individuellen Absprachen zu Trainingseinheiten, um gezielt zu trainieren.

Mein Kind möchte Tischtennis spielen – es ist aber Aufnahmestop. Was nun?
Leider können aktuell keine weiteren Kinder in den Verein aufgenommen werden, da die Hallen- und Trainingskapazitäten erreicht sind. Auf der Internetseite des Berliner Tisch-Tennis Verband e.V. findet sich aber ein Verzeichnis aller Berliner Tischtennisvereine. Am besten dort die Suche fortsetzen.

Wie hoch sind die Mitgliedsbeiträge?
Der monatliche Beitrag beträgt zur Zeit 9 € monatlich für Erwachsene und 7 € ermäßigt für Schüler, Studenten, Azubis und Erwerbslose. Hinzu kommt eine einmalige Aufnahmegebühr von 5 € bzw. 2,50 € für Schüler und Jugendliche.

Was muss ich selbst zum Training mitbringen?
Zum Training wird sporttaugliche Kleidung und Hallenschuhe (keine dunkle Sohle) benötigt. Dazu bringt jeder Spieler seinen eigenen Schläger mit. Tische, Netze und Trainingsbälle sind in der Halle vorhanden. Zur Benutzung der Duschen empfiehlt sich Duschzeug und Badelatschen mitzubringen.

Muss ich mich erst einmal schriftlich oder telefonisch ankündigen, wenn ich mir den Verein mal anschauen will?
Nein. Einfach vorbeikommen und beschnuppern. Die Trainingszeiten und die Adresse unserer Halle finden sich unter „Kontakt“ auf dieser Seite. Was zum Training benötigt wird steht einen Punkt weiter oben.