Étienne ist bester „Mini“ in Friedrichshain

SSV Friedrichshain 1949 e.V. erstmals Ausrichter eines Ortsentscheids der Mini-Meisterschaften
Mini-Meisterschaft SSV Friedrichshain
© Stephan Lange/SSV Friedrichshain

Zehn Mädchen und Jungen zwischen 7 und 12 Jahren spielten am 7.10.2017 um den Titel des Friedrichshainer Mini-Meisters im Tischtennis. In einem spannenden Finale setzte sich Étienne im fünften Satz mit 11:9 gegen Jacek durch, der im vierten Satz drei Matchbälle abgeben musste. Étienne konnte sich damit denkbar knapp den Titel in der Altersklasse der 9- und 10-jährigen erkämpfen und sich damit auch den Sieg des gesamten Turniers sichern.

In der Gruppenphase wurden zunächst nach Altersklassen getrennt die Platzierungen ausgespielt. Damit mehr Spiele möglich wurden, gab es eine Zwischenrunde zur Festlegung der Setzungen für ein 8er-K.O.-System. So konnte auch ein altersübergreifender Wettkampf stattfinden, bei dem alle Platzierungen ausgespielt wurden. Nachdem die beiden Mädchen zunächst in getrennte Gruppen der AK 9/10 gelost wurden, lieferten sie sich ein eigenes Finale, in dem sich Leni 3:0 gegen Ronja durchsetzen konnte. Neben dem Turnier hatten Kinder wie Eltern die Möglichkeit, sich unter Anleitung am Roboter und mit Sparring Partnern am Tisch auszuprobieren. Die Stimmung war durchweg sehr ausgelassen und das packende Finale wurde von allen Kindern und Erwachsenen mit viel Begeisterung und Applaus begleitet. Zum Abschluss gab es für jede/n Teilnehmer/in eine Medaille sowie eine Teilnehmerurkunde, die als Eintrittskarte für die Spiele der Tischtennis-Bundesligen gilt.

Großer Dank gilt dem Orga-Team, den zusätzlichen Helfern und Helferinnen am Samstag und den Spendern für das leckere Buffet aus Kuchen, Obst und Nudelsalat.
Jetzt freuen wir uns darauf, die jungen Talente beim Training zu begrüßen!

Alle Kinder konnten sich durch ihre Teilnahme für das Landesfinale am 26. Mai 2018 qualifizieren. Die Berliner Mini-Meister/innen in der Altersklasse 9/10 dürfen dann sogar zum Bundesfinale nach Trier fahren, wo der beste „Mini“ Deutschlands ermittelt wird! Die Platzierten sind:

1. Étienne 1. AK 9/10 J
2. Jacek 2. AK 9/10 J
3. Yunus 1. AK 11/12 J
4. Johnny 3. AK 9/10 J
5. Tim außer Konkurrenz (Jahrgang 2004)
6. Leni 1. AK 9/10 M
7. Elias 1. AK 7/8 J
8. Juri 2. AK 7/8 J
9. Ronja
Jesper
2. AK 9/10 M
3. AK 7/8 J

Die Mini-Meisterschaften sind die größte Breitensportaktion im deutschen Sport und richten sich an Kinder bis zwölf Jahre, die bisher nicht aktiv am Spielbetrieb teilgenommen haben (mehr Informationen im Flyer oder beim DTTB).

Schreibe einen Kommentar