[Aus aktuellem Anlass] Kein Training und keine Punktspiele / Verschiebung der Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder,

die Corona-Situation hat nun auch den Breitensport erfasst, was temporäre Konsequenzen für alle Sportvereine hat.

Hallenschließung bis 19.04.2020

Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg am 30. März entschieden, dass alle Sportanlagen bis zum 19.04.2020 geschlossen bleiben. Damit müssen leider jegliches Training und auch die Punktspiele ausfallen. Das gilt auch für Einzeltrainings zu zweit!

Wer dennoch ein Kribbeln im Schlagarm spürt, dem sei eine der vielen Steinplatten in Berlin empfohlen. Unter https://www.pingpongmap.net/ findet ihr eine nett gemachte Übersicht.

Quelle: www.pingpongmap.net

Punktspielbetrieb ausgesetzt bis zum 19.04.2020

Der Berliner Tischtennisverband hat ebenfalls heute Morgen beschlossen, dass der Punktspielbetrieb bis zum 19. April ausgesetzt wird. Die Punktspiele aller Altersgruppen finden damit bis auf weiteres nicht statt. Meine Mail von gestern mit der Umfrage ist damit hinfällig.

SSV-Mitgliederversammlung bis auf unbestimmte Zeit verschoben

Der Vorstand hat heute entschieden, dass die für den 7. April angesetzte Mitgliederversammlung bis auf unbestimmte Zeit verschoben wird. Aufgrund der aktuellen Anspannung und Unsicherheit in der Bevölkerung, die sicherlich auch einige von euch in sich spüren, wäre mit nur wenigen Teilnehmern zu rechnen. Ein neuer Termin und Ort wird rechtzeitig vorher bekannt gegeben.

Liebe Grüße
Euer Robert

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.