Kinder- und Jugendtraining

Die SSV Friedrichshain ist ein Tischtennisverein für alle Altersgruppen und natürlich offen für den sportlichen Nachwuchs. Zweimal pro Woche findet daher ein Kinder- und Jugendtraining unter Anleitung eines erfahrenen Trainers (ehemaliger Bundesligaspieler) statt. Trainiert wird  
immer dienstags und donnerstags von 17 bis 18:30 Uhr. Während der Schulferien findet kein Training statt.  Wir suchen auch neue Interessenten. Für ein Probetraining bitte unter Angabe des Namens und Geburtsjahres das Kontaktformular benutzen.

Schleifchenturnier und Jahresfeier 2019

Liebe SSV’ler

der Dezember, Weihnachten und vielleicht auch der Winter stehen vor der Tür. Damit ist es Zeit, euch zu den traditionellen SSV-Festivitäten rund um den Jahreswechsel einzuladen.

Schleifchenturnier

Unser Weihnachts-Schleifchenturnier findet am Dienstag, den 4. Dezember statt. Wie ihr es gewohnt seid, wird es neben vielen bunten Doppel-Spielen auch was für den Magen und gegen den Durst geben. Mit dem Turnier starten wir 19:30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Jahresfeier

„Same, same, but different!“ So ähnlich könnte man unsere kommende SSV-Jahresfeier am 26. Januar 2019 zusammenfassen. Wir haben die Kritikpunkte zur letzten Jahresfeier auf der Mitgliederversammlung ernst genommen und werden nun ein paar Sachen anders machen.

Fangen wir aber mit dem an, was bleiben wird. Auch dieses Jahr darf gekegelt und Skat gedroschen werden. Das generationenübergreifende Kegeln und Kartenspielen hat in den letzten Jahren allen Anwesenden viel Spaß gemacht. Daher wollen wir daran festhalten. Gleich geblieben ist auch der Preis. Erwachsene zahlen 8 EUR, Jugendliche unter 18 zahlen 6 EUR und Kinder unter 6 Jahre sind frei. Und natürlich sind auch wieder eure Freunde und Familie herzlich eingeladen. Unten findet ihr die Bankverbindung. Als Betreff der Überweisung gebt bitte „Jahresfeier“ und euren Namen an.

Bei der Location und beim Essen wird sich was ändern. Zum Kegeln und Skatspielen treffen wir uns um 13:30 Uhr auf der Kegelbahn von Empor Brandenburger Tor, einem Sportverein in der Friedrichshainer Nachbarschaft. Zusätzlich zur Kegelbahn dürfen wir auch deren Clubraum nutzen, so dass genug Platz für alle sein wird. Wichtig: Hallenturnschuhe mit heller Sohle ist fürs Kegeln Pflicht.

Adresse
SG Empor Brandenburger Tor 1952 e.V.
Samariterstraße 19
10247 Berlin

Zu 18 Uhr ziehen wir dann um ins Schmitts. Hier wird sich Robos Koch richtig ins Zeug legen und ein leckeres Buffet zaubern. Wir haben das Schmitts an dem Abend für uns allein, so dass einer ausschweifenden Feier nichts im Wege steht.

Adresse
Café Schmitts
Oderstraße 8
10247 Berlin

Für die Buffet-Planung tragt euch bitte in diesen Doodle oder in Liste am Schwarzen Brett ein. Anmeldeschluss ist der 15. Januar 2019.

Liebe Grüße im Namen des Vorstands
Robert

Einladung zur Mitgliederversammlung am 06.04.2018

Liebe Mitglieder,

im Namen des Vorstands lade ich euch herzlich zur Mitgliederversammlung  am 6. April 2018 ein. Auch wenn dieses Jahr keine Wahlen anstehen oder Satzungsänderungen verabschiedet werden sollen, gibt es mehrere gute Gründe, zur Mitgliederversammlung zu kommen.

Eine wichtige Frage, die der Vorstand mit euch diskutieren möchte, ist, wie wir mit dem über die letzten Jahre gewachsenen Vereinsvermögen umgehen. Denn auch wenn das haushaltstechnisch vielleicht ein Luxusproblem darstellt, birgt es doch für einen gemeinnützigen Sportverein langfristig ein rechtliches Risiko.

Außerdem möchten wir uns mit euch zur Zukunft der Jahresfeier austauschen. Im Laufe der letzten Jahre ist die Teilnehmerzahl langsam aber stetig gefallen, was uns zu Denken gibt. Liegt es am Ort, am Kegeln oder der Jahreszeit? Wie sollte die Feier gestaltet sein, so dass sie wieder mehr Mitglieder anspricht?

Als Veranstaltungsort haben wir uns dieses Jahr für unsere Halle entschieden. Leider stand das Schmitts nicht zur Verfügung. Hungern und dursten muss dennoch niemand. Robo wird uns wieder mit belegten Brötchen versorgen. Und auch genug kalte Getränke werden vor Ort sein.

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen und angeregte Diskussionen.

Liebe Grüße
Robert