Nachlese: Vereinsmeisterschaften 2023

Am 24.6.2023 kamen 18 Mitglieder und 1 Anwärter zusammen, um die diesjährigen Vereinsmeister*innen im Doppel und Einzel auszutragen. Wir bildeten dabei gemischte Konkurrenzen, d.h. die Damen und Herren haben gemeinsam gespielt.

Los ging es mit dem Einzel in vier Gruppen (drei 5er-, eine 4er-Gruppe) in der Vorrunde, in denen sich die drei Gruppenköpfe Micha, Maksim, Jannis sowie Geburtstagskind Puje je ungeschlagen den Gruppensieg sichern konnten. Neben ihnen qualifizierten sich auch die Gruppenzweiten für die Endrunde im K.O.-System, wobei auch die Verlierer noch einmal gegeneinander antraten und so die Plätze 1-8 ausspielten. Im Viertelfinale wurden die drei gesetzten Gruppensieger ihrer Favoritenrolle gerecht (Micha-Christian S., Jannis-György, Maksim-Robert). Zusätzlich sicherte Tom sich mit einem 5-Satz-Sieg gegen Puje den Einzug ins Halbfinale, wo er sich Maksim im 4. Satz geschlagen geben musste. Im zweiten Halbfinale konnte Micha überraschend deutlich die Oberhand gegen Jannis behalten. Als letztes Spiel des Tages und mit dem verdient großen Publikum trafen Micha, seines Zeichens 6-facher Vereinsmeister, und Maksim, der erstmals an der Vereinsmeisterschaft teilnahm, aufeinander. Hier konnte Maksim mit einem sehr sehenswerten 3:1-Sieg seines ersten Titel als Einzel-Vereinsmeister 2023 der SSV Friedrichshain gewinnen – herzlichen Glückwunsch!
Auf den weiteren Plätzen folgten entsprechend Micha, Tom, Jannis, Puje, György, Christian S. und Robert.

Die ausgeschiedenen Spieler*innen konnten sich in einer Trostrunde gegeneinander messen und den 9. und 19. Platz ermitteln. Im unteren Finale gelang Markus die Revanche gegen Basti. Die beiden hatten zuvor im „Halbfinale“ die beiden Katharinas mit 3:0 aus dem Rennen geschickt. Auf den weiteren geteilten Plätzen landeten Ulrike/Ronny, Laura/Onur und Julia/Mounir.

Im Doppel starteten wir mit 9 Paarungen in ein 16er-K.O.-System, was sich wegen der vielen Spiele bei hohen Temperaturen im Nachhinein als etwas ungeschickt herausstellte. Dadurch konnte sich das Team Markus/Puje jedoch nach einer Fünf-Satz-Niederlage in der 1. Runde (gegen Micha/Katharina) nochmal ins Halbfinale kämpfen, wo sie diesmal in erneut 5 Sätzen gegen György und Robert den Kürzeren zogen. Das andere Halbfinale konnten Micha/Katharina gegen Kathi/Laura gewinnen, die zuvor noch keinen Satz abgegeben hatten. Auch hier sahen wir ein tolles Finale zwischen Micha/Katharina und György/Robert, in dem letzteren im 5. Satz die Titelverteidigung gelang. Insofern ging Roberts Taktik „never change a running system“ voll auf und wir gratulieren Robert und György zum zweiten Titel als Vereinsmeister im Doppel.

Eingerahmt wurde das vereinsinterne Turnier durch ein gemeinschaftlich vorbereitetes Buffet und das traditionelle Grillen – mit einer Neuerung: wir haben unseren vereinseigenen Schwenkgrill eingeweiht, den sich Mitglieder gegen ein Pfand für den privaten Gebrauch ausleihen können. Wendet euch dafür bitte an Robert.

Um die Vereinsmeisterschaften etwas zu entzerren, wird die Vereinsmeisterschaft im Mixed bei einem separaten Turnier am 6. Juli ab 19:15 Uhr ausgetragen. Viel Spaß und Erfolg!

  • Bitte je eine Kiste zum Tisch mitnehmen und das Netz am Tisch aufbauen. Sollte das Spannen nicht mehr möglich sein, bitte keinen weiteren Knoten hinzufügen, sondern die Knoten lösen und die Öse weiter oben wieder festknoten.
  • Zum Einstellen des Netzes zunächst mit der schweren Netzlehre (Metall) mittig die Spannung testen und anpassen, danach die Höhe des Netzes mit der leichten Netzlehre (Plastik) an beiden Seiten in der Nähe des Netzes prüfen und justieren. (siehe Video 1:37-2:40min)
  • Beim Abbauen zunächst die Spannschnur lösen und die Feststellschraube weit genug aufgrehen, dann das Netz ordentlich zusammenrollen (um die Halterung herum, dabei die Netzpfosten nicht aus der Halterung lösen!) und in der Kiste im Schrank verstauen. (siehe Video in 1,5x-Geschwindigkeit)
    Bälle gehören nicht in die Netzkiste, sondern in die Balleimer. DANKE!
Materialkunde: Netze

Es ist wieder soweit: Vereinsmeisterschaft 2023

Am Samstag, 24. Juni findet unsere diesjährige Vereinsmeisterschaft der Erwachsenen statt. Ausgetragen wird an diesem Tag die Einzel- sowie Doppelmeisterschaft.
Aufgrund der erfreulicherweise steigenden Anzahl aktiver Damen, schlagen wir ein Mixed-Turnier an einem separaten Termin vor. Ob es einen eigenen/zusätzlichen Damen-Wettbewerb im Einzel gibt, entscheiden die anwesenden Spielerinnen gemeinsam vor Ort. Der Doppelwettbewerb wird in jedem Fall gemeinsam ausgetragen, Mixed-Paarungen sind zulässig.

Zeitplan

Für die bessere Planbarkeit der Meisterschaften und des Grillens bitten wir euch um Anmeldung per WhatsApp-Liveticker oder Mail an vorstand[at/]ssv-friedrichshain.de bis zum 22.6.2023.

Die Halle ist am Samstag ab 9 Uhr geöffnet, bitte seid spätestens um 9:45 Uhr da, wenn ihr Einzel mitspielt, sodass es ab 10 Uhr nach einer kurzen Begrüßung mit dem Einzelwettbewerb losgeht (Nachmeldung vor Ort bis 9:30 Uhr möglich).
Nach der Vorrunde in Gruppen (jeder-gegen-jeden) spielen wir im einfachen K.O.-System den Vereinsmeister oder die Vereinsmeisterin aus.

Paarungen für das Doppel können bis 11:30 Uhr gemeldet werden, los geht es dann direkt nach der Gruppenphase des Einzelwettbewerbs, also zwischen 12-13 Uhr – es werden diesmal keine Paare gelost, sondern ihr meldet euch direkt zu zweit an. Ausgetragen wird der Doppelwettbewerb je nach Teilnehmerzahl im doppelten/einfachen K.O.-System mit Trostrunde. Wir spielen dann immer im Wechsel eine Runde K.O. System Doppel, dann Einzel usw.

Die Halle steht uns bis 18 Uhr zur Verfügung, vor der Tür können wir natürlich auch länger verweilen.

Speis & Trank

Wir hoffen auf gutes Wetter und organisieren einen großen Grill, der ab 13 Uhr angeschürt wird, sodass alle sich während und nach den Spielen gut stärken können. Der Verein stellt Grillkohle, einen Grundstock an vegetarischem und tierischem Grillgut, Brot, Pappteller/-becher/-besteck, alkoholfreie Getränke sowie Bier/Radler. Von Euch mitgebracht werden sollen und können: Salate/Beilagen/Desserts/Kuchen zum Teilen. Damit es nicht alles doppelt und dreifach gibt, tragt Euch bitte in die List2Go (Cookies aktivieren!) ein.

Wir freuen uns auf schöne, spannende Spiele und einen geselligen Tag zusammen!

Saisonausklang – wichtige Termine

Liebe SSV’ler,

die Saison ist nahezu vorbei, jedoch gibt es noch ein paar sportliche Highlights und organisatorische Termine, die ich mit euch teilen möchte. Alle Termine finden ihr übrigens ab sofort im neuen Terminkalender auf der Homepage unter Über uns –> Termine. Zudem laden wir alle Mitglieder ein, sich an einem Projekt rund um Werte und das Miteinander im Verein einzubringen. Während der letzten Mitgliederversammlung kam ich ja darauf zu sprechen. Wer sich beteiligen möchte, meldet sich einfach bei einem der Vorstände.

25.04, 19:30 Uhr – Relegationsspiel der Senioren 1 (Heimspiel)
Unsere 1. Senioren-Mannschaft kämpft morgen Abend um den Aufstieg in die höchste Berliner Senioren-Spielklasse. Wir freuen uns über zahlreiche SSV’ler, die zum Anfeuern vorbeikommen. Für einen kleinen Imbiss und kalte Getränke wird gesorgt sein.

30.04. , 11 Uhr – Final Four Turnier Berliner Pokal der Mädchen 15 (Paul-Heyse-Straße 29)
Unser Nachwuchs-Mädchen-Team spielt am Sonntag um den Gewinn des Berliner Pokals. Auch hier würden wir uns über Schlachtenbummler zur Unterstützung freuen.

04.05. – Seniorenwartetagung
Wenn jemand etwas relevantes für den Seniorenbereich einbringen möchte, kann er das dem Vorstand gerne mitgeben.

06./07.05., 10-19 Uhr – Relegationsspiel der Herren 6
Der genaue Termin ist noch nicht raus. Unsere 6. Herren kämpfen ebenso wie Senioren 1 um den Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse. Los geht es um 10 Uhr gegen TSV Marienfelde 5. In der 2. Runde trifft die SSV ab 13 Uhr auf SG Rotation Prenzlauer Berg 11. Ab 16 Uhr folgt das Spiel gegen TTV Springpfuhl 2. Gespielt wird in der Paul-Heyse-Straße. Wer Zeit hat, kommt gerne zum Anfeuern vorbei.

10.05. – Jugendwartetagung
Wenn jemand etwas relevantes für den Jugendsport einbringen möchte, kann er das dem Vorstand gerne mitgeben.

11.05., 19:30 Uhr – Schleifchenturnier (Erwachsene)

25.05., 19 Uhr – Vorstandssitzung (Ort wird noch bekanntgegeben)
Wir haben beschlossen, die Vorstandssitzung und auch die Protokolle dieser Treffen für alle Mitglieder zugänglich zu machen. Das Protokoll habt ihr als Anhang zu meiner letzten Mail erhalten. Wer ein Anliegen mit dem Vorstand besprechen möchte, ist herzlich eingeladen, an der Sitzung teilzunehmen. Über vorherige Anmeldung wird allerdings gebeten.

13.06., 17 Uhr – Schleifchenturnier (Kinder und Jugendliche)

17.06. – Verbandstag
Wenn jemand einen Antrag zur Abstimmung einbringen möchte, kann er das dem Vorstand gerne mitgeben.

24.06., ab 9:30 Uhr – Vereinsmeisterschaft (Erwachsene)
Genaueres wird noch vorher bekanntgegeben.

Liebe Grüße im Namen des Vorstands
Euer Robert

Halle geschlossen vom 24.-26.03.

Am Sonntag dürfen alle Berliner ihre Stimme beim Volksentscheid „2030 Klimaneutral“ abgeben, was ja eine feine Sache ist. Nur leider sind davon unsere Trainingszeiten von Freitag bis einschließlich Sonntag betroffen, weil die Turnhalle als Wahllokal dienen wird.

Daher ist die Halle von Freitag bis Sonntag geschlossen.

Einladung zur Mitgliederversammlung am 10.03.2023

Liebe Mitglieder,

im Namen des Vorstands lade ich Euch herzlich zur Mitgliederversammlung ein am Freitag, den 10.03.2023. Los geht es um 18:30 Uhr in unserer Halle in der Wühlischstraße. Ab 18 Uhr sind die Türen für euch geöffnet. Je nach dem wie schnell wir durchkommen, ist sogar noch Zeit fürs Spielen.

Dieses Mal steht, wie alle zwei Jahre, die Wahl des Vorstands an. Holger und Rüdiger haben sich nach mehreren Amtszeiten entschlossen, in den wohlverdienten Vorstandsruhestand zu treten (oder vlt. doch nur ein Pause? 😉). Erfreulicherweise haben wir mit Laura und Christian zwei Sportfreunde gefunden, die sich für das Amt der Sportwartin und des Kassenwarts zur Wahl stellen wollen. Thomas und ich werden ebenfalls für zwei weitere Jahre kandidieren.

Offen ist nach wie vor die Position der Jugendwartin bzw. des Jugendwarts, welches bei der zahlenmäßigen Größe unser Jugendabteilung einem „Superministerium“ gleichkäme. Wer sich in dieser Rolle vorstellen kann, meldet sich am besten bei mir. Ich erzähle dann, was da (aktuell) so dranhängt.

Fürs leibliche Wohl wird es wieder einen kleinen Imbiss und kalte Getränke geben. Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen und angeregte Diskussionen.

Liebe Grüße
Robert

Neuer Berliner Stützpunkt für PingPongParkinson bei der SSV Friedrichshain

Nachdem der Probelauf für einen neuen Berliner Stützpunkt des PingPongParkinson Deutschland e.V. (PPP) Ende letzten Jahres auf so viel Resonanz stieß, wurde zwischen dem PPP-Landesleiter Wolfgang Hoelscher-Obermaier und dem SSV-Vorstand eine dauerhafte Kooperation vereinbart. Sonntag in der Zeit von 10 bis 13 Uhr steht die Halle für die Trainingszeiten der PPP Mitglieder, Parkinson Betroffene und deren Angehörigen offen. Auch die SSV Mitglieder sind als Sparringspartner gerne gesehen. Nach einem Zeitraum von zwei Monaten stehen mit der Mitgliedschaft zur SSV neben des sonntäglichen Termins auch alle anderen weiteren Trainingsmöglichkeiten der SSV zur Verfügung.

Alle PPP-Mitglieder bzw. Menschen mit Parkinson-Diagnose sind herzlich eingeladen, sonntags vorbeizukommen und reinzuschnuppern. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Fragen zum Angebot können entweder über das Kontaktformular oder an den PPP-Stützpunktleiter Friedrichshain Michael Busch geschickt werden.

Kommt zur SSV-Jahresfeier am 21.01.2023

das uns nicht nur die Freude am Spiel, sondern auch am geselligen Miteinander eint, haben zuletzt im August die zahlreichen Teilnehmer:innen beim Sommerfest gezeigt. Daher freue ich mich, dass es nach corona-bedingter Zwangspause wieder unsere traditionelle Jahresfeier geben wird. Unsere Sportfreunde von Empor Brandenburger Tor überlassen uns für diesen Tag und Abend ihren Clubraum und die Kegelbahn.

Wann: Samstag, 21. Januar 2023. Einlass ab 13:30 Uhr
Wo: Clubraum von Empor Brandenburger Tor, Samariterstraße 19/20, 10247 Berlin
Wer ist eingeladen: SSV-Mitglieder sowie Partner & Familienmitglieder
Was wird geboten: Kegeln, Skat, Abendessen und mehr
Was ist mitzubringen: wer kegeln will, bringt saubere Turnschuhe mit heller Sohle mit
Was es kostet: Erwachsene 8 € / Jugendliche unter 18 Jahre 6 € / Kinder unter 6 Jahre sind frei

Anmelden könnt ihr euch bis 08.01.2023 per Mail an vorstand ätt ssv-friedrichshain.de. Bitte überweist den Betrag dann auf folgendes Konto. Die Anmeldung wird erst gültig mit der Überweisung.

Macht mit beim 1. SSV-Vorweihnachtsturnier

Liebe SSV’ler,

am kommenden Dienstag, den 29.11. ist unser Schleifchenturnier, bei dem wir uns über viele Teilnehmer:innen freuen würden. Los geht es wie immer um 19:30 Uhr.

Darüber hinaus möchten Dirk und ich alle, die nach Abschluss der Hinrunde noch Lust auf ein paar Spiele haben, zu einem SSV-Vorweihnachtsturnier einladen. Das Turnier findet in der Zeit vom 01.12. bis 15.12. statt und ist ein „Gemischtes 2er-Team“-Wettbewerb.

  • Aus allen Anmeldungen werden Dirk und ich „gemischte“ 2er-Teams zusammenstellen, d.h. hohe LPZ & niedrige LPZ zusammen in einem Team. Über alle Teams hinweg soll es dann möglichst homogen sein.
  • Die Partien bestehen aus drei Spielen: hohe LPZs gegeneinander, niedrige LPZs gegeneinander und ein abschließendes Doppel.
  • Je nach dem wie viele Teilnehmer sich melden, spielen wir entweder jeder gegen jeden oder in Gruppen.
  • Der Spielplan wird ausgehangen. Danach sind die Teams selbst verantwortlich sich mit ihren Gegnern zu den Trainingszeiten zu verabreden.
  • Wenn ein Team bis Ende des Turniers nicht alle Spiele spielen konnte, wird es Fairness-Gründen ggü. den anderen Teams aus dem Wettbewerb genommen.

Für das Siegerteam wird es auch einen Preis geben, den ihr euch unter den Weihnachtsbaum legen könnt. Anmelden könnt ihr euch bis zum 28.11. bei mir – entweder per E-Mail oder Whatsapp.

PingPongParkinson // Einladung zum Schleifchenturnier

Das Tischtennis nicht förderlich für Körper, sondern auch für den Geist ist, war einer der Gründe, warum wir dem Verein PingPongParkinson (PPP) angeboten haben, dass deren Mitglieder sonntags die Halle mitnutzen dürfen. PPP ist der bundesweite Zusammenschluss von Einzelpersonen und Selbsthilfegruppen, die sich in ehrenamtlicher Arbeit – mit dem Mittel Tischtennis – um Personen mit Parkinson und deren Angehörigen kümmern. Um erst einmal herauszufinden, auf wieviel Resonanz dieses Angebot stößt, werden wir zwischen dem 20.11. und 17.12. an jedem Sonntag die Halle von 10 bis 13 Uhr geöffnet haben. Danach werden wir zusammen mit PPP bewerten, ob das Angebot auch im neuen Jahr fortgeführt wird. Alle SSV’ler sind natürlich herzlich eingeladen, ebenfalls an diesen Sonntagen zu trainieren und auch mit den Leuten von PPP zu spielen.

Schleifchenturnier für die Erwachsenen

Am Dienstag, den 29.11. dürfen sich die erwachsenen SSV’ler wieder in geselliger Runde bei unserem traditionellen Weihnachtsschleifchenturnier mit einander messen. Los geht es um 19:30 Uhr. Für Verpflegung und Getränke wird gesorgt sein.

Schleifchenturnier für unsere Jugendlichen

Zum ersten Mal wieder es auch für den SSV-Nachwuchs ein Schleifchenturnier geben. Der Termin dafür ist der 13.12. um 17 Uhr. Den Modus werden Dirk und ich euch am Tag des Turniers erklären. Ihr kommt einfach wie immer zum Training. Und auch für euch wird es natürlich etwas zu Essen und zum Trinken geben.

Kriterien für die Mitgliedsaufnahme im Jugendbereich

Die Trainingskapazitäten im Jugendbereich sind mittlerweile an ihre Grenzen gekommen. Daher wurde entschieden, die Kriterien für neue Mitglieder im Jugendbereich anzupassen, um auch weiterhin eine vernünftige Betreuung durch das Trainerteam zu ermöglichen.

Ab sofort müssen diese Kriterien erfüllt sein.

  • Jahrgang 2012 oder jünger
  • Bereitschaft für mind. 2 x pro Woche Training
  • Bereitschaft am Wochenende an Punktspielen und Turnieren teilzunehmen
  • Leistungsbereitschaft
  • Gute koordinative und motorische Fähigkeiten

Eltern, die bei ihrem Kind diese Voraussetzungen erfüllt sehen, können sich gerne für ein Probetraining bei uns melden. Nutzt dafür bitte dieses Kontaktformular.